MediaCreate Software-Charts 16. Januar

News vom 21-01-05
Uhrzeit: 22:16
Neben den Hardware-Verkaufszahlen hat Media Create natürlich auch die Software Top 10 für den Zeitraum "10. bis 16. Januar 2005" veröffentlicht:
 
 
Fünf Plätze sind diese Woche in der Hand von Sonys PlayStation 2, soweit nichts  Ungewohntes. Doch nun konnten sich auch zwei Titel für die PlayStation Portable aus dem gleichen Haus in der Top 10 platzieren. Mit gleich vielen Titeln ist der Nintendo DS vertreten - konnte sich aber mit beiden Spielen besser als die Titel für Sonys Handheld platzieren. Bloß mit einem Platz muss sich in dieser Woche Nintendos Game Boy Advance zufrieden geben - dafür konnte sich dieser Neueinsteiger gleich an der Charts-Spitze platzieren.
 
Wie die Top 10 dieser Verkaufswoche zeigt, dominieren noch immer die Titel vom letzten Jahr. Sowohl Nintendos Mario Party Advance als auch From Softwares The Story of Hero Yoshitsune legten einen soliden Start hin, doch die Neueinsteiger dieser Woche kommen in der von Media Create erfassten Top 100 nur auf 17% der Gesamtverkäufe. In derselben Verkaufswoche konnte im Vorjahr 820k und zuvor 2003 812k Einheiten durchverkauft werden. Die diesjährigen 780k muss man allerdings in Relation zu den Feiertagen stellen, welche dieses Jahr ungewöhnlich weit zurückliegen.
Frischen Wind braucht die Softwarewelt im Land der aufgehenden Sonne - mit Square-Enix' Radiata Stories (PS2), Biohazard 4 (GCN) und Catch! Touch! Yoshi! (NDS) am 27. Januar folgen sicherlich interessante Zeiten!
 
Quelle: MediaCreate

 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU