Camelot plant neues Projekt für 2005

News vom 28-12-04
Uhrzeit: 21:27
Nachdem Mario Tennis für den GameCube sowohl in Japan als auch den USA auf dem Markt ist (die PAL-Version folgt am 25. Februar 2005), macht sich das dafür verantwortliche Team des japanischen Entwicklers Camelot langsam Gedanken um das nächste Projekt.

So wurde auf der offiziellen, japanischen Homepage der Hitschmiede heute angekündigt, dass Anfang nächsten Jahres mit der Entwicklung eines neuen Titels begonnen werden soll. Leider ist bisher unbekannt, welchem Genre das Spiel angehören soll. Auch über die Plattform, mit welcher der Titel bedacht wird, schweigt man sich gegenwärtig noch aus. Bisher kann man also nur Mutmassungen anstellen, ob Camelot eine ihrer bekannten Serien weiterführen oder ein komplett neues Projekt auf die Beine stellen wird.

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sobald sich der Mantel des Schweigens lichtet.

 Autor:
Cyril Lutz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU