Capcom plant Werbeoffensive für Resi 4!

News vom 19-12-04
Uhrzeit: 2:21
Wie Capcom bekanntgegeben hat, plane man in den USA und Kanada eine Werbekampagne für Resident Evil 4, wie man sie noch nie in der Geschichte des Konzerns gesehen haben soll.

"Ein revolutionärer Titel dieses Kalibers verdient eine ähnlich bedeutsame Werbekampagne", meint Todd Thorson, Marketing Director bei Capcom USA.

Und das scheinen keine leeren Versprechungen zu sein, wenn man sich die geplanten Aktivitäten näher betrachtet: Neben der obligaten Print- und Fernsehwerbung, die aus 15- und 30-sekündigen TV-Spots, welche die Gamer im Alter von 18 bis 34 ansprechen sollen und unter anderem auf MTV, ESPN, SpikeTV und Comedy Central ausgestrahlt werden, bestehen wird, geht Capcom noch einen Schritt weiter. So werden am New Yorker Times Square auf dem Monitor des NASDAQ Gebäudes (siehe Mock-up), vom 22. Dezember bis zum 2. Januar, ca. 50 mal täglich 30-sekündige Werbespots zu sehen sein. Capcom hofft damit 20 Millionen potentielle Käufer während der Weihnachts- und Neujahrszeit gewinnen zu können.

Die Kampagne umfasst allerdings auch die offizielle Homepage des Horror-Krachers: Neben Screenshots, Movies und Informationen zum Spiel gibt es diverse Tools, um eine eigene Fanseite zu Resi 4 zu gestalten. Als kleiner Ansporn winken den Designern der besten Seite limitierte U2 Editionen des Apple iPod.

Während die amerikanischen Zocker sich also Anfang Januar auf das Spiel freuen können, werden sich europäische Resi Fans leider noch etwas gedulden müssen. Wie Nintendo of Europe bekannt gegeben hat, wird der Titel am 18. März 2005 zum üblichen UVP über Nintendo in den Handel kommen.


Quelle: IGN


 Autor:
Cyril Lutz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU