Doch kein Co-op in Viewtiful Joe 2

News vom 20-10-04
Uhrzeit: 21:35
Die allgemeine Euphorie um Joe's zweites Abenteuer erhält leider einen kleinen Dämpfer, denn nun wurde bekannt, dass die Clover Studios von Capcom den 2-Spieler Co-op-Modus aus Viewtiful Joe 2 verbannt haben! Wirklich schade, denn schließlich galt der Co-op Modus als eine der Neuerungen beim Sequel und hätte garantiert für heiße Multiplayerschlachten gesorgt. Gründe für die Streichung sind nicht näher bekannt, eventuell gab es Komplikationen, die das rechtzeitige Erscheinen vor Weihnachten verhindert hätten.

Neu ist Viewtiful Joe 2 also voraussichtlich wieder ein reines Einzelspieler-Vergnügen, wobei ihr natürlich weiterhin mit Joe und Sylvia die Filmwelt auf den Kopf stellen dürft. Nun könnt ihr mittels des so genannten Viewtiful Touch zwischen den beiden Helden wechseln. Um dem Ganzen auch strategisch einen gewissen Reiz zu verleihen, beherrschen Joe und Sylvia nun nicht mehr dieselben VFX-Kräfte. Während Joe die aus Teil 1 bekannten Kräfte Slow, Zoom und Mach Speed einsetzen kann, verzichtet Sylvia auf Speed, um dafür mit Slow, Zoom und Replay aufzutrumpfen. Bei der neuen "Replay"-VFX-Kraft könnt ihr Sylvia einen Move wiederholen lassen, um so dessen Wirkung um ein Vielfaches zu steigern.
 
 
Trotz dieses schmerzhaften Dämpfers verspricht auch das zweite Abenteuer um den kleinen Wirbelwind im knallroten Latexanzug ein Action-Hit der Sonderklasse zu werden, der sich immer noch angenehm aus dem Einheitsbrei der Massenware abzuheben vermag. Wir fiebern dem Release auf alle Fälle weiterhin entgegen.

Viewtiful Joe 2 wird am 18. November für GameCube und PlayStation 2 in den USA erscheinen. Ein genauer Europa-Termin steht noch nicht fest, wir müssen uns wohl aber bis 2005 gedulden.
 
Quelle: IGN

 Autor:
Michael Nittnaus 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU