Aufgedeckt: Das ist neu im PAL-Luigi!

News vom 12-04-02
Uhrzeit: 12:56

Seit ein paar Tagen vergnügen wir uns nun mit unserem PAL-GameCube, und nun können wir euch endlich verraten, was Nintendo in Luigi`s Mansion im Vergleich zur Japan- und USA-Version geändert hat!

Wer sich die Überraschung noch aufsparen möchte, sollte jetzt schnell wieder wegklicken. Wer nicht, sollte den folgenden weißen Bereich mit der Maus markieren:

Nintendo hat sich wirklich nicht lumpen lassen, und Marios Bruder für das zweite Mansion, dass sich nach erstmaligem Durchspielen öffnet, in der US-Version aber praktisch keine Unterschiede bot, einiges einfallen lassen. So ist das komplette Mansion nun spiegelverkehrt, so dass ihr euch komplett neu orientieren müsst, wenn ihr die Geister angreift! Außerdem ist es deutlich dunkler geraten, so dass ihr Gegner erst später erkennt und eine noch beklemmendere Atmosphäre auftritt. Das zweite Mansion wird dabei auch noch deutlich schwerer. Luigi findet weniger Herzen (und die an anderen Orten als zuvor!), die Geister verkraften mehr Angriffe von Luigi und fügen größere Schäden zu und der Sauger ist schwieriger zu kontrollieren.
Als ob das nicht genug ist, verhalten sich die Zwischen- und Endgegner anders - mit der Strategie aus dem ersten Durchlauf werdet ihr nun also nicht mehr durchkommen.

Na, noch gespannter auf das erste Abenteuer von Luigi? Zu recht! Weitere Infos zur US-Version des Spiels findet ihr schon jetzt in unserem Testbericht, die Pal-Version werden wir natürlich in Kürze einem umfangreichen Nachtest unterziehen, der die Unterschiede nochmal deutlich machen wird!


 Autor:
Simon Grötz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU