MediaCreate Software Top10 (JP)

News vom 02-04-04
Uhrzeit: 14:37
MediaCreate veröffentlichte neben den aktuellen Hardware Zahlen auch die Japan Software Top 10 für den Zeitraum "22. - 28. März '04":
 
Eine weitere Woche ganz im Zeichen der PlayStation 2: erneut kann Sonys System sieben Titel in der Top 10 verzeichnen - darunter fünf Neueinsteiger. Nintendos Game Boy Advance ist nach der schwachen Vorwoche immerhin wieder mit 3 Titeln vertreten - andere Systeme wie in den Hardware Charts nur unter "Ferner liefen":
 
 
 
 
Deklassiert wurde die gesamte Konkurrenz diese Woche  durch das Remake von Dragon Quest V aus dem Hause Square Enix: 1,3 Mio. Einheiten wurden in den ersten beiden Tagen an den Handel ausgeliefert, davon meldet Media Create nach einer Woche 1,1 Mio Einheiten durchverkauft - Platz 1, keine Frage. Um die Dimensionen von Dragon Quest in Japan noch etwas besser aufzuzeigen: In der letzten Woche hat Media Create insgesamt 2,035 Mio Einheiten an durchverkaufter Software  erfasst - mehr als jedes zweite Spiel also Dragon Quest V. Mit einem solchen Erfolg eines Remakes inkl. Bonusdisk (DQ8) Movie lässt sich erahnen, was wohl am Streetday von Dragon Quest 8 in Nippon los sein dürfte - da dürften sogar die 1,8 Mio Einheiten von DQ7 in der ersten Verkaufswoche noch alt aussehen.
 
Wesentlich kleinere Brötchen werden auf den Folgeplätzen gebacken: Mit 78k Einheiten erzielte Banprestos Dragon Ball Z: Bukuu Tougeki für den GBA einen respektablen Einstieg. Ebenfalls sehen lassen kann sich der andere GBA-Neueinsteiger von Bandai: Full Metal Alchemist: Stray Rondo mit 71k Stück auf Platz 3.
 
Den ersten alten Bekannten treffen wir auf Platz 4 an: Koeis Shin Sangoku Musou 3 Empires  hat eine weitere gute Woche hinter sich. Im Juni 2004 wird der Titel als Samurai Warrior via Electronic Arts auch in Europa erscheinen - unser PS2-Universe hält euch natürlich mit Screens & Infos ständig auf dem Laufenden.
 
Kommen wir nun zum japanischen Baseball-Duell dieser Top10, welches Konamis Pro Yakyuu Spirits 2004 mit 45k Einheiten für sich entscheiden konnte. Dafür gibt es diese Woche Platz 5 und Namco muss sich als Schlusslicht der Top10 einreihen: Netsu Chu! Pro Yakyuu 2004 mit 30k Stück auf Platz 10.

Es verbleiben also noch zwei Neueinsteiger auf den Plätzen sechs und acht: Bandais Manga Tag-Team Prügelspiel rund um Menschen und Dämonen  Konjiki no Gashbell: Yuujou Tag Battle belegt mit 38k Einheiten den besseren der beiden Plätze, Segas Vol. 11 der SEGA AGES 2500 Serie Hokuto no Ken, im Westen bekannt als "Fist of the North Star" muss sich mit 36k Einheiten auf Platz 8 geschlagen geben.
 
Bleiben noch zwei Titel aus der Vorwoche: Nintendos Famicom Mini Serie ist auch weiterhin nicht zu bremsen, und noch bevor es die Klassiker für den GBA in den Westen schaffen, wird die Neuauflage des NES Klassikers von Super Mario Bros. in der nächsten Woche nach den 400k auch noch frisch und fröhlich die 500k Einheiten ins Visier nehmen.
Auch Capcoms  Monster Hunter ist mit 33k Einheiten auf Platz 9 noch gut dabei und macht sich auf, die 300k Grenze zu sprengen.
 
Zum Schluss bleibt mir noch ein kurzer Hinweis auf die beiden GameCube Titel der letzten Top10: Nintendos Zelda no Densetsu: 4tsu no Ken+ findet sich diese Woche auf Rang 16, Bandais Kidou Senshi Gundam: Senshitachi no Kiseki auf Platz 19. Es brechen bis Ende April (Pikmin 2) harte Zeiten an, für alle die in Japan auf neue, hochklassige GameCube Software warten.
 

Quelle: MediaCreate

 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU