Mehr zu Kaiju Island von Sega

News vom 02-09-03
Uhrzeit: 20:49
Kaum ist das etwas überraschende Spiel Kaiju Island von Sega angekündigt, schon gibt es mehr Infos und Bilder.
 
Das wohl interessanteste Element im Spiel wird der Editor sein, mit dem sich eigene Monsterkreationen erstellen lassen.
Der 3D-Editor wurde von Igarashi (Sega) und Takeo (unterrichtet an der Universität in Tokio) entworfen und findet das erste Mal den Weg in ein Videospiel. Kinderleicht können damit Figuren erstellt werden: Im 2D-Zeichnungsstil werden Umrisse einer Figur gemalt und schon kreiert das Programm daraus ein 3D-Modell, das mit Texturen und weiteren vorgefertigten Extras ausgestattet werden kann. Das Endprodukt wird auf der Memory Card abgespeichert und direkt mit ins Abenteuer integriert.
 
Alles in Allem hört sich die Idee hinter dem Kreieren eigener Kampfkreaturen sehr interessant an. Ob das Produkt auch wirklich überzeugen kann, erfahren wir wohl frühstens auf der Tokio Game Show.
 

80 kb

39 kb

73 kb

102 kb

25 kb

Kaiju Island Screengalerie


 Autor:
Thomas Fontana 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU