Metroid Prime & Metroid IV verbunden?

News vom 24-03-02
Uhrzeit: 15:36

In der aktuellsten EGM-Ausgabe sprach man Miyamoto darauf an, ob Metroid Prime und Metroid IV via GBA/GCN-Verbindungskabel miteinander verbunden werden könnten. Er meinte darauf hin, dass momentan noch an keinem solchen Feature gearbeitet wird. Er würde in der Endversion aber sehr gerne kleine Specials in dieser Weise sehen.

Intelligent Systems und R&D1, welche Metroid IV (GBA) entwickeln, arbeiten sehr eng mit Retro Studios zusammen. Ein Grossteil der Musik von Metroid Prime (GCN) wird aus den japanischen Entwicklungsstudios stammen und das alte Metroid-Flair rüberbringen. Es wäre somit nicht unmöglich, dass vor der Vollendung noch kleine Spielereien wie die GBA/GCN Linkmöglichkeit ins Endprodukt eingebaut werden.

Im Gespräch wurde ausserdem erwähnt, dass Metroid Prime voraussichtlich im Oktober in Amerika erscheinen wird. Seltsamerweise soll genau ein Monat zuvor Mario Sunshine und StarFox Adventures - und einen Monat danach The Legend of Zelda erscheinen. In anderen Worten; es sieht ganz danach aus, als seien weitere Verschiebungen vorgeplant... Wir sind gespannt inwiefern Nintendo den "Power Herbst" einhalten wird.


 Autor:
Thomas Fontana 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU