Japanischer Giftpia Werbespot

News vom 16-04-03
Uhrzeit: 0:06

Nintendo Japan veröffentlichte heute den japanischen Werbespot zum von Skip entwickelten Rollenspiel Giftpia. Wie sicher schon den meisten bekannt ist, geht es im Spiel um einen Jungen, der seine "Erwachsenwerden"-Zeremonie verpasst hat. Um sie zu wiederholen, muss er eine sehr hohe Geldsumme aufbringen.

Der Spot zeigt erstmals bewegte Bilder aus dem Spiel, was uns gleich noch mehr hoffen lässt, dass es doch noch für den Westen angekündigt wird. Der Stil des Werbespots ist, wie das Spiel selbst, ziemlich abgedreht. Er zeigt deutlich, dass es sich bei dem Spiel nicht um einen simplen Animal Crossing Abklatsch handelt. Offensichtlich hat man unzählige Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben oder arbeiten zu gehen. Allem Anschein nach ist es sogar möglich, mit anderen Charakteren zu interagieren, sie beispielsweise zu etwas einzuladen. Im Spot beobachten wir Pokkle, den Hauptcharakter, mit einer jungen Dame beim picknicken, was leider mit einer Ohrfeige endet. Fragt sich nur, was unser Pokkle da angestellt hat. ;)

Aber genug geschwafelt, ihr solltet euch den Spot nicht entgehen lassen, er ist wirklich witzig. Das Spiel erscheint übrigens am 25. April in Japan. Für einen westlichen Release gibt es leider nachwievor keine Pläne.

Japanischer Giftpia Werbespot [*.WMV | 1.3 MB]


 Autor:
Cyril Lutz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Content @ GU