MediaCreate Charts vom 15. Dez.!

News vom 19-12-02
Uhrzeit: 12:12

Die aktuellen MediaCreate Zahlen bei uns eingetroffen:


PS2:   115'200 (74'100) +41'100
GCN:    67'500 (26'200) +41'300
Xbox:    13'400 (5'900) +7'500
GBA:  241'600 (120'400) +121'200
CWS:     2'600 (890)
 +1'710

PS1:      2'800
GBC:       520
WSC:    1'700

In der zweiten Dezemberwoche konnte erneut der gesamte Markt weiter zulegen. Sonys PlayStation 2 überschritt die 100k Grenze kommt nun auf insgesamt 3'357'200 Stück in diesem Jahr.

Auch Microsofts Xbox kann in Japan einen Erfolg verzeichnen: Zum ersten Mal seit den drei Launchwochen konnte man die Konsole mehr als 10k Mal verkaufen! Dieser Steigerung liegt eine inoffizielle Preissenkung mehrerer grosser Handelsketten auf umgerechnet 160€ zu Grunde (zuvor ca. 200€). Damit hat sich die Xbox seit dem Launch im Februar insgesamt 296'200 Mal verkauft.

Eine ausgezeichnete Woche kann Nintendo verzeichnen: Nicht nur dass ihr neustes Spiel aus der Zelda Saga mit mehr als 400k verkauften Einheiten sehr gut gestartet ist, nein auch mit den Hardware-Zahlen kann man sehr zu frieden sein, ca. 70% der Hardware-Verkäufe dieser Woche gehen auf ihr Konto . Ihr GameCube konnte sich diese Woche beinahe 70k Mal verkaufen und durchbrach damit die 1 Mio Grenze für dieses Jahr (genau 1'052'300 Stück).

Das absolute Highlight stellt jedoch der Game Boy Advance dar: beinahe 1/4 Million Einheiten konnte Nintendo in dieser Woche an den Endkunden bringen und kommt   nun auf Total 2'821'400 Einheiten dieses Jahr - die dritte Million wird gewiss auch noch fallen.

Mit grosser Spannung erwarten wir die Zahlen nächster Woche, in Japan ist bis Ende Dezember grosse Einkauf-Saison...

Quelle: Bloomberg / MediaCreate


 Autor:
Thomas Theiler 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:


Aktuell @ GU