GameCube Leserwertung-Übersicht - Seite 3


Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:33] 
Boxart

Killer 7


Publisher: Capcom
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 15. Juli 2005
Ein einzigartiges Spiel, an die ich mich noch lange erinnern werde. Sogar spielerisch macht es viel Spaß, allerdings liegt der Fokus klar auf Atmosphäre, Story und Erzählweise. Die Charaktere, die Sequenzen, die unterschiedlichen Stilrichtungen, die das Spiel einnimmt und die Story, über die man Romane schreiben kann, alles gefällt.

Es handelt sich um ein besonderes Videospielerlebnis, das mit dem Medium Dinge tut, die sich andere Entwickler nie trauen würden. Und auch nicht können würden. Gehört in den Kanon eines jeden guten Gatekeepers.
  9,7 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 11 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:31] 
Boxart

Metroid Prime 2: Echoes


Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - 1st Person
Erhältlich seit: 26. November 2004
Metroid Prime 1 und 2 sollte man nicht miteinander vergleichen, sondern sie als ein Ganzes sehen. Teil 2 ist der ideale Nachfolger, der ideale Zusatz und sollte ganz genau so sein, wie es ist. Wäre es mehr wie Teil 1, wäre es immer noch ein super Spiel, aber kein gutes Sequel. Es ist irgendwie wie bei Majora's Mask damals: Alles sieht gleich aus. fühlt sich aber anders an. Echoes hat eine ganz eigene Atmosphäre und Dynamik und gehört neben ED, RE4 und MP1 zur absoluten Cube-Elite. Ein beeindruckender Nachfolger eines perfekten Spiels und wunderbar fordernd. Einziger Mist: Der verdammte Imperator Ing, den ich bis heute nicht gepackt habe.
  9,6 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 32 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:23] 
Boxart

International Superstar Soccer 2


Entwickler: Konami
Genre: Sport - Fussball
Erhältlich seit: 03. Mai 2002
Ist ein Spiel gut, wenn es immer und immer wieder in der Konsole landet, für wahnsinnigen Spaß sorgt und mehr gespielt wird, als die meisten anderen Spiele? Wenn ja, ist dieses Spiel genial. Zwar ist es objektiv so dermaßen mies in allen Belangen, dass man es mit einer schlechten Wertung abstrafen müsste, aber nein, kaum ein Spiel hat Ponk und mir so viel Freude bereitet, wie dieses. Immer wieder duellieren wir uns mit unseren relativ ausgeglichenen Fähigkeiten, lachen uns auch beim 300. Spiel noch über Bernds miese Kommentare kaputt, freuen uns über die zahlreichen Bugs, die dämliche KI, die merkwürdigen Sounds in den Stadien, die gravierenden Übersetzungsfehler und die famos miese Steuerung. Ein Heidenspaß. Fantastisch.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 7.3 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:14] 
Boxart

Second Sight


Entwickler: Free Radical Design
Publisher: Codemasters
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 03. September 2004
Ein absolut zu Unrecht untergegangenes, fantastisches Spiel. Ich war immer davon ausgegangen, dass es ein langweiliger, schlecht umgesetzter Splinter Cell/MGS-Klon ist, der aus stumpfer Action pseudocoolen Psi-Tricks besteht.

Aber das Spiel bietet sehr abwechslungsreiche Missionen, ein tolles Gameplay und eine wahnsinnig interessante Story. Es gibt wirklich unzählige Möglichkeiten, die Missionen zu lösen, die Freiheit ist überraschend groß. Man muss jedes Level auskundschaften, ein paar Mal sterben und sich dann Gedanken machen, mit welchen seiner Fähigkeiten bzw. mit welcher Kombination man am besten durchkommen kann. Versteckt man sich sicher und übernimmt mit seinen Psy-Kräften eine Wache, die dann andere ausschalten und sich anschließend selber in den Tod stürzt - alles, ohne dass jemand den Alarm ruft, weil er die Leichen findet oder zieht man sie einen nach dem anderen in Darth Vader Manier mit Telekinese aus dem Verkehr? Man könnte sie auch nach und nach geschickt Betäuben, K.O. schlagen oder einfach erschießen.

Man kann gelegentlich auch verschiedene Wege gehen, ohne dass es unübersichtlich wird. Man weiß stets, wo man lang muss, verschwendet keine Zeit damit, planlos umherzurennen und ist ständig gefordert. Ein richtig intelligentes Spiel mit einer absolut überraschenden Storywendung und einer insgesamt sehr tollen Geschichte. Es ist zwar bloß zehn Stunden lang, hat nur zwei Schwierigkeitsgrade und keinen Multiplayer, doch es ist aus einem Guss, nicht zu viel und nicht zu wenig und macht verdammt viel Spaß.
  9 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 0:51] 
Boxart

Star Fox Adventures


Entwickler: Rare
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 22. November 2002
Dieses Spiel hat, entgegen allen Unkenrufen, mehr als nur ein schönes Fell für Fox zu bieten. Das Spiel macht wahnsinnig viel richtig und vor allem Spaß. Sicherlich bedient es sich schamlos bei Zelda, aber das hat Banjo auch mit Mario gemacht. Zwar ist Starfox Adventures kein Spiel von der ausufernden Klasse Banjo-Kazooies, aber Rare hat es auch hier verstanden, Spielmomente zu kreieren, die einem in Erinnerung bleiben. Rätsel, über die man sich freut, Spielpassagen, die einen mitreißen. Dazu fantastische Charaktere und einen guten Umfang.

Die Gebiete sind sehr abwechslungsreich und es kommt einem vor, als habe man ungeheuer viel an ungeheuer vielen Orten zu tun. Viele der Endgegner waren solche, wie ich sie mir für Wind Waker gewünscht hätte und die Arwingpassagen waren auch nett. Die Story war gut in das Geschehen verstrickt, man sah einzelne Storymotive etwa anhand von Gegnern wiederkommen, sich aufbauen, verändern. Die Gebiete waren bombastisch. Es ist sicher etwas zu einfach und einige Rätsel waren geradezu albern. Und es ist in der Tat sehr linear. Man wird durch das Spiel geschleust, optionale Quests gibt es eigentlich keine. Dafür gibt es wenige unnötige Laufwege, alles ist gut erschließbar.

Das Spiel gewinnt keine Innovationspreise, aber es macht alles richtig und ist von Anfang bis Ende fehlerfrei und unterhaltsam.
  8,7 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 24 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 0:38] 
Boxart

Super Monkey Ball


Entwickler: Sega
Publisher: Atari
Genre: Geschick & Puzzle
Erhältlich seit: 03. Mai 2002
Monkey Ball ist damals wie eine Bombe eingeschlagen. Mein ganzer Freundeskreis war begeistert und es gab richtige "Monkey-Ball-Abende". Herrlich schräg und trotzdem ein ernstzunehmendes Geschicklichkeitsspiel. Sehr motivierend und fordernd, ein wirklich großartiges Spiel.
  8,7 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 10 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 21:08] 
Boxart

Wario Ware, Inc.: Mega Party Game$


Entwickler: Intelligent Systems
Publisher: Nintendo
Genre: Party
Erhältlich seit: 03. September 2004
Noch nie in der gesmanten Zeit, in der ich mit Freunden Multiplayerspiele spiele konnte ich ausnahmslos alle meine Freunde für ein Spiel begeistern. Bis zu Wario Ware. Alleine die Tatsache, dass jemand solche Dinge in ein VIdeospiel einbringen kann - Solche Intros, solche Kommentare, solche Spielanweisungen und so ein Handbuch - erfüllt mich mit Freude, denn man kann offenbar doch noch seinen Spaß in dieser Branche treiben.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 6 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:54] 
Boxart

Prince of Persia: Warrior Within


Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: TA. November 2004
Warrior Within zählte zum Prächtigsten, was ich seinerzeit spielte. Ich konnte gar nicht glauben, dass es noch Spiele gibt, die sich atmosphärisch so sehr an ganz alten Spielen orientieren. Bei allen anderen Spielen, gerade dieser Machart, wo es um schnelle Action geht, wird man von einem schön anzusehenden Gebiet ins nächste geschleudert, gehetzt von Musik und grellen Effekten. Hier hat man Ruhe, man nimmt sich Zeit.

Und plötzlich hat man diesen Moment, in dem man ganz alleine in einem riesigen, wunderbar hübschen Areal steht und muss geradezu austüfteln, wie man weiterkommt. Der Weg ist nicht klar vorgegeben und schwer zu gehen, die Herausforderung liegt viel eher darin, den Weg ausfindig zu machen, man muss die Umgebung genau betrachten und läuft oft in den Abgrund, bevor man sich in waghalsigsten Manövern, die dank der brilliant gut funktionierenden Steuerung super von der Hand gehen, seinen Weg über Säulen, Wände, Vorhänge und Abgründe bahnen kann. Die Steuerung hätte das Spiel so elendig versauen können, wäre sie hakelig oder unpräzise, aber man wundert sich selber ständig, wie intuitiv man Manöver hervorgezaubert hat, die in anderen Spielen gar nicht möglich sind.

Das Kampfsystem ist auch fantastisch. Die Fluchtszenen nerven mich etwas, aber auch die gehen in Ordnung. Das herausragende Element bleibt jedoch die Ruhe... keine Musik oder fast keine ertönt, obwohl man in imposanten Hallen steht. Stürzt man in den Abgrund, gibt es keinen Laut, keinen Schrei, keine böde Musik. Fantastisch, das gibt einem wirklich das Gefühl eines intelligenten Spieles. Genauso wie man damals in 2D-Welten umherrannte und stundenlang nach dem Weg gesucht hat, der einen weiterbringt, ohne dass weitere Gegner erschienen sind oder Musik gespielt hat. Einfach die perfekte Ruhe, um Rätsel zu lösen. Das ist völlig abhanden gekommen heutzutage und findet in PoP-WW eine Wiederauferstehung.
  8,2 / 10
Durchschnitt: 7.8 (aus 7 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:50] 
Boxart

Battalion Wars


Entwickler: Kuju Entertainment
Publisher: Nintendo
Genre: Strategie
Erhältlich seit: 09. Dezember 2005
Sehr gutes Grundkonzept, gutes Spielgefühl, taktisches und vor allem systematisches Vorgehen gegen den Gegner. Manchmal wird es etwas zu hektisch, aber durchaus empfehlenswert.

Battalion Wars ist kein Spiel, das man ewig erinnert, aber eines das das, was es tut, fehlerfrei absolviert und keinen Grund zum Meckern gibt.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.0 (aus 9 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:48] 
Boxart

F-Zero GX


Entwickler: Sega Amusement Vision
Publisher: Nintendo
Genre: Racer
Erhältlich seit: 31. Oktober 2003
Ein absolut fantastisches F-Zero Spiel mit tollen Strecken, wahnsinniger Geschwindigkeit, hübscher Grafik und sagenhaft vielen Spielemöglichkeiten. Der Story-Modus ist brilliant und die vielen Extras fast schon übertrieben. Einige Strecken im Diamond-Cup sind allerdings doch sehr unfair und überhaupt ist das Spiel sehr happig, aber fordernd und motivierend. Im Multiplayer nicht ganz so fein wie F-Zero X, gleiches gilt für den Time Trial, aber trotzdem bleibt ein fantastisches Spiel. Ein bisschen leichter hätte aber nicht geschadet, ein X-Cup wäre wünschenswert und einige wenige Strecken sind langweilig.
  8,3 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 23 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:43] 
Boxart

Sega Soccer Slam


Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Genre: Sport
Erhältlich seit: 18. Oktober 2002
Auch dieses Spiel wird irgendwann langweilig. Aber bis dahin sind es unzählige Partien erstklassiger Videospielunterhaltung. Zu zweit oder zu dritt ein Hochgenuss, weil abgefahren, anders, brutal, witzig und dennoch irgendwie anspruchsvoll.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:42] 
Boxart

Super Smash Bros. Melee


Entwickler: HAL Laboratory
Publisher: Nintendo
Genre: Beat 'em Up
Erhältlich seit: 23. Mai 2002
Ein großartiges Sammelsourium für Leute, die gerne in der der Vergangeneit der Videospiele schwelgen, was ganz besonders in der Welt von Nintendo möglich ist. Dazu ein mit viel Dauerspaß ausgestatterter Prügler mit unzähligen, genialen Charakteren, der nicht so stumpf und hirnlos ist, wie viele Sagen. Die Stages und die Extras reichern das noch an und machen es zu einem feinen Paket für jeden, der irgendeine Beziehung zu Nintendo hat.
  8 / 10
Durchschnitt: 9.0 (aus 43 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:40] 
Boxart

Aggressive Inline


Entwickler: Acclaim Entertainment
Publisher: Acclaim
Genre: Sport - Inlineskating
Erhältlich seit: 06. September 2002
Bis heute meiner Meinung nach das beste Spiel seiner Art. Die Locations und die ganze Spielatmosphäre schlagen jedes Tony Hawk. Im Multiplayer fand ichs nicht so überzeugend, aber alleine habe ich Stunden in den verschiedneen Levels verbracht. Steuerung und Tricksystem sind bekannt (wenn auch nicht ganz identisch mit Tony Hawk) und das "Juice-Meter" gefällt weitaus besser, als das Zeitlimit. Dazu kommen abwechslungsreiche und sehr nette Missionen, von denen zunächst nicht alle bekannt sind und die mehr als ausreichend vorhanden sind, sowie geheime Areale. Der Spielspaß hält also sehr lange vor.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.5 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:37] 
Boxart

Viewtiful Joe


Entwickler: Capcom Production Studio 4
Publisher: Capcom
Genre: Action
Erhältlich seit: 24. Oktober 2003
Mach Spaß, ist schnell und ideenreich. Die Levels sind mitunter brilliant (Das U-Boot!) und das Spiel ist auf sehr erfrischende Weise anders, weil innovativ. Leider ist es in höheren Schwierigkeitsgraden schnell zu schwer und somit demotivierend. Bis dahin aber ein tolles Erlebnis, das sich selbst nicht zu ernst nimmt.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 12 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:36] 
Boxart

XIII


Entwickler: Ubisoft France
Publisher: Ubisoft
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 28. November 2003
Eines der ersten Videospiele, die ich auch wegen der spannenden Story weiterspielen wollte. Dazu der perfekt geeignete Grafikstil, die beste Shooter-Steuerung auf dem Gamecube und verschiedenartige, gut durchdachte Missionen. Stellenweise etwas zu schwer.
  7,8 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 5 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:33] 
Boxart

Bomberman Generation


Entwickler: Hudson Soft
Publisher: Vivendi Universal Games
Genre: Sport - Denksport
Erhältlich seit: 06. Dezember 2002
Der Einzelspieler ist zwar ein ziemlicher Komplettreinfall und macht nur sehr kurze Zeit Spaß (immerhin ist er mit netten Minispielen angereichert), aber der Multiplayer ist halt Bomberman und das sehr gut. Dazu kommt die Musik, die einfach fantastisch ist und auch beim 100. Mal nicht nervt, selbt wenn man immer wieder den Kopf drüber schüttelt. Eine Sache wundert mich: Wer erfindet eine verstellbare Kamera, die 1. hypersensibel reagiert und 2. nur in der ersten Sekunde des Spiels zu verstellen ist - und das von allen Spielern, wo es doch eh nur eine gute Einstellung (Standard) gibt!? Was für ein unglaublicher Unfug.

Gut ist die Rolle, die man übernimmt, wenn man stirbt. Alles in allem darf man das Spiel nur im Multiplayer betrachten und da hat es unendlichen Replay Value.
  7,5 / 10
Durchschnitt: 7.5 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:32] 
Boxart

Freekstyle


Entwickler: TBA
Publisher: EA BIG
Genre: Sport - Motocross
Erhältlich seit: 27. September 2002
Überraschend gut. Die Strecken, der Umfang und die Mehrspielermodi sind sehr gut. An diesem Spiel gibt es mit Ausnahme des Kommentators nichts auszusetzen. Außer, dass es mich nie ausreichend gepackt hat, um es wirklich viel zu spielen. Irgendwas kann da also nicht ganz stimmen.
  7 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:31] 
Boxart

NHL 2003


Entwickler: TBA
Publisher: Electronic Arts
Genre: Sport - Eishockey
Erhältlich seit: 25. Oktober 2002
Ich kann keine Vergleiche mit anderen Vertretern der Reihe anstellen. Als Sportreihe halte ich die NHL-Serie für die Gelungenste aus dem Hause EA. Zwar bleibt die Präsentation EA-typsich jenseits meiner Geschmackstoleranz, dennoch stimmt hier zumindest das Spielerische - und das ist wichtiger. Dynamisch, fordernd, immer wieder spannend und neu. Die Sprüche der Kommentatoren sind - unglaublicherweise - wirklich witzig und nie nervig. Einige Dinge stören zwar sehr, so etwa die Schwierigkeitsgrade: Man kann auf einem Schwierigkeitsgrad jedes Spiel mit 7 Toren Vorsprung gewinnen, schaltet einen höher und ist von jeder Partie gefrustet. Der Frustfaktor ist bei diesem Spiel tatsächlich sehr groß, aber dennoch hört man nicht deswegen auf, es zu spielen. Merkwürdige Sache. Alles in allem aber ein tolles Spiel auch für Sportspielmuffel und EA-Hasser.
  7,7 / 10
Durchschnitt: 7.4 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:28] 
Boxart

Prince of Persia: The Sands of Time


Entwickler: Ubisoft France
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 20. Februar 2004
Ich bin irgendwann spät im Spiel an einer extrem frustigen Stelle hängen geblieben, bis dahin war es aber sehr gut. Ich finde die Nachfolger ein wenig besser, aber die ganze Reihe schafft es, nie langweilig zu werden und komplexe Sprungpassagen in einer natürlichen Welt leicht von der Hand gehen zu lassen. Eine sehr gute Alternative zu all den Präsentationsblendern.
  7,7 / 10
Durchschnitt: 8.7 (aus 8 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[21-11-2013 20:25] 
Boxart

TimeSplitters 2


Entwickler: Free Radical Design
Publisher: Eidos Interactive
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 01. November 2002
Time Splitters 2 vereint viele Elemente bewährter Shooter. So mag man vieles aus Golden Eye und Perfect Dark wiedererkennen und auch aus Half-Life ist die eine oder andere Anleihe zu bemerken. Der Umfang ist gut, der Singleplayermodus ist in den höheren Schwierigkeitsgraden immer wieder neu und abwechslungsreich. Der Multiplayer wird zwar in meinen Augen etwas zu sehr vergöttert, aber gut ist er allemal und besonders dankbar bin ich für den gelungenen Coop-Modus, der bei Perfect Dark ja noch sehr schwach war. Waffen, Maps, Charaktere, Statistiken, alles ist Top und das Spiel ist auch ansehnlich. Jedoch ist die Steuerung auf dem Gamecube einfach nicht gut anzulegen, obwohl man jede Taste frei belegen kann. Außerdem wird es relativ schnell ziemlich schwer und die "Story" ist weder trashig noch gut. Wer aber mit der Steuerung irgendwie zurechtkommt, bekommt einen sehr guten Titel.
  7,9 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 8 Beiträgen)
Content @ GU