GameCube Leserwertung-Übersicht - Seite 2


Leserwertung von xboxtester111 zu
[25-06-2014 0:36] 
Boxart

Metroid Prime 2: Echoes


Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - 1st Person
Erhältlich seit: 26. November 2004
Ein absolut würdiger Nachfolger.
  10 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 32 Beiträgen)
Leserwertung von xboxtester111 zu
[25-06-2014 0:35] 
Boxart

Metroid Prime


Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - 1st Person
Erhältlich seit: 21. März 2003
Das wahrscheinlich beste Spiel auf der Gamecube. Grafisch, atmosphärisch, spielerisch, alles top.
  10 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 63 Beiträgen)
Leserwertung von whitespecX zu
[29-12-2013 17:27] 
Boxart

Chibi-Robo!


Entwickler: Skip
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 26. Mai 2006
Chibi-Robo ist ein innovatives Action-Adventure. Einem neuen Teil auf der Wii U wäre ich nicht abgeneigt.
  9 / 10
Durchschnitt: 7.9 (aus 6 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[21-12-2013 14:13] 
Boxart

Star Fox Adventures


Entwickler: Rare
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 22. November 2002
Eines der besten GC-Spiele überhaupt. Der Spielablauf erinnert stark an Zelda mit dem "von Tempel zu Tempel reisen und dort dann den Endboss erledigen" doch geht es immer wieder über dieses Schema F hinaus und bietet deutlich mehr Abwechslung.

Zudem ist das Setting sehr cool gemacht. Auf einem Dinosaurier-Planeten begegnet man allerlei Dino-Rassen, erforscht die verschiedensten Klimazonen und lernt viel über die fiktive Geschichte und Auseinandersetzungen der Dino-Fraktionen.

Die Gebiete sind riesig, abwechslungsreich, voller Secrets und wunderschön. dies gilt übrigens für das gesamte Spiel - es sieht ganz hervorragend aus.

Auch spielt sich der Titel ganz hervorragend - egal ob in den Kämpfen, den Erkundungsgängen oder den Rätseln - alles funktioniert gut, wenn auch viel zu leicht.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 24 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[18-12-2013 16:33] 
Boxart

Resident Evil 0


Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 07. März 2003
Ein weiterer eher klassischer Ableger der allerdings im Vergleich zum fantastischen Resi Remake an einigen Designmacken krankt.

Die Entscheidung auf ein Koop-System zu setzen raubt einiges an Atmosphäre da man so einerseits nie alleine ist und andererseits die KI durch merkwürdige Aktionen immer wieder darauf aufmerksam macht dass man nur ein Videospiel vor sich hat - zumal es immer nervig ist auf KI-Partner aufpassen zu müssen.

Auch das Wegfallen der Item-Kisten ist sehr nervig da man so gerade nicht benötigte Items irgendwo ablegen muss und dann später wenn man in neue Bereiche geht diese Items immer wieder in neue Bereiche "rübertransportieren" muss und sich merken wo man jetzt genau was abgelegt hat.
  8,3 / 10
Durchschnitt: 8.4 (aus 15 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[18-12-2013 16:29] 
Boxart

Resident Evil


Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 13. September 2002
Tolles Remake eines Meilensteins. Glücklicherweise wurde das hervorragende Gameplay und Pacing des Originals übernommen und lediglich um einige Kleinigkeiten ergänzt.

Dafür ist der grafische Sprung umso grösser, sodass das Spiel in Sachen Atmosphäre nochmal einen gewaltigen Bonus erhält. Während die "modernen" Resident Evils allesamt durch den Mangel an Atmosphäre enttäuschen und schnell wieder vergessen sind bleibt dieses Spiel auch heute noch zeitlos gut und beweist dass klassisches Survival-Horror auch heute noch funktionieren kann.
  9 / 10
Durchschnitt: 8.8 (aus 23 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[17-12-2013 19:28] 
Boxart

Metroid Prime 2: Echoes


Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - 1st Person
Erhältlich seit: 26. November 2004
Fand den Erstling damals ehrlich gesagt besser. Klar die Spiele gleichen sich wie ein Ei dem anderen, doch in Sachen Umgebungen und Bosskämpfe ist der erste Teil dem zweiten um Welten überlegen.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 32 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[17-12-2013 19:26] 
Boxart

Metroid Prime


Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - 1st Person
Erhältlich seit: 21. März 2003
Eines der besten Gamecube Spiele überhaupt. Der Release war damals der Grund mir einen Cube zu kaufen.

Retro hat ganze Arbeit geleistet das klassische 2D-Metroid ins 3D-Zeitalter zu transportieren. Der Wechsel in die Ego-Sicht war meiner Meinung nach genau der Richtige Schritt - dass Third-Person da nicht so gut funktioniert hat ja später Other M eindrucksvoll bewiesen.

Wie dem auch sei - die "Simulation" von Samus' Anzug war wirklich super mit den Rändern des Helms am Bildschirm sichtbar und die Reflexionen ihres Gesichts im Glas, die verschiedenen Visors etc.

Dieser dicke Atmosphäre-Boost gepaart mit dem gewohnt guten Metroid-Spielprinzip machten das Spiel zu einem Hammer.
  9 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 63 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[17-12-2013 17:56] 
Boxart

Metal Gear Solid: The Twin Snakes


Entwickler: Silicon Knights
Publisher: Konami
Genre: Action - Stealth
Erhältlich seit: 26. März 2004
Grafisch überflügelt das Remake das Original zwar bei Weitem und auch die Übernahme des Gameplays aus dem wesentlich moderneren Sons of Liberty steht dem Titel gut zu Gesicht, doch empfinde ich dass gerade die Inszenierung das Original doch sehr verwässert.

Es passt einfach nicht zu Metal Gear Solid wenn Snake plötzlich in bester Matrix-Zeitlupe Kugeln ausweicht oder Fox herumhüpft wie ein Flummi und Stücke aus der Decke schneidet um sie als Fussball zu benutzen.

Hier merkt man deutlich dass das Remake nicht von Kojima und seinem Team stammt sondern von einem externen Entwickler der mit der Reihe sonst nichts am Hut hat.

Persönlich würde ich daher jederzeit zum genialen Original greifen - auch wenn es grafisch wie spielerisch veraltet ist.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.7 (aus 23 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[17-12-2013 14:53] 
Boxart

Legend of Zelda: Twilight Princess


Entwickler: Nintendo EAD - SDG3 (Eiji Aonuma)
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 15. Dezember 2006
Für mich eine riesige Enttäuschung. Das Spiel hatte so ein gewaltiges Potential und nichts davon wurde genutzt.

Die Story begann vielversprechend, die Atmosphäre war schön düster und bedrückend und der Bösewicht war von Anfang an mysteriös, interessant und bedrohlich. Doch je weiter man kommt desto mehr zerbröselt all dieses Potential - die Story verkommt zu einer Banalität und der einst tolle Bösewicht verkommt zum Clown der merkwürdige Gymnastikübungen macht und wild in der Gegend herumhüpft (WTF)

Zudem können das Tempel- und Rätseldesign über weite Strecken ebenfalls nicht überzeugen da ihnen das gewisse Etwas fehlt und vieles bereits aus den Vorgängern bekannt ist.

Und wo Wind Waker schon recht leicht war setzt Twilight Princess noch einen drauf indem es spielerisch ein Kinderspiel ist - den letzten Endboss habe ich beispielsweise einhändig besiegt indem ich das Pad auf den Boden gelegt und so gezockt habe. Lächerlich!

Insgesamt ein "nettes" Spiel aber ein sehr schwaches Zelda!
  7,8 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 27 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[17-12-2013 14:44] 
Boxart

Legend of Zelda: The Wind Waker


Entwickler: Nintendo EAD - SDG Aonuma
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 03. Mai 2003
Für mich mein absolutes Lieblingsspiel auf dem Gamecube. Es kommt zwar nach wie vor nicht an die ganz grossen der Reihe heran (Link to the Past, Ocarina of Time, Majoras Mask) doch ist es bedeutend besser als die neueren Ableger.

Der Grafikstil ist sicherlich geschmackssache (ich mag ihn) und das herumfahren auf dem Meer auf Dauer sehr monoton, doch insgesamt versprüht das Spiel einen tollen Charme und das Tempeldesign ist famos.

Mein grösster Kritikpunkt ist allerdings der Anspruch - das Spiel ist (wie alle Ableger seither) VIEL zu einfach.
  8,9 / 10
Durchschnitt: 8.6 (aus 51 Beiträgen)
Leserwertung von BeyondM&Z zu
[16-12-2013 23:01] 
Boxart

Legend of Zelda: Ocarina of Time / Master Quest


Entwickler: Nintendo EAD
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Bisher kein Europa-Release geplant
Das Spiel hat mich damals dermaßen geflasht. Ein absolut prägender Titel, dessen Qualität ich bis heute noch suche.
  10 / 10
Durchschnitt: 9.1 (aus 25 Beiträgen)
Leserwertung von TheARchitect- zu
[16-12-2013 15:07] 
Boxart

Final Fantasy Crystal Chronicles


Entwickler: Square Enix
Publisher: Nintendo
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 12. März 2004
Es spielt sich etwas gewöhnungsbedürftig und bedarf einiger Zeit um in das eigenwillige Gameplay reinzukommen.

Leider ist das Spiel sehr krass auf Multiplayer ausgelegt sodass es alleine recht ungelenk und mitunter auch unfair wird.

Insgesamt ein nettes Spin-Off welches aber nicht mit den "grossen" Final Fantasy-Teilen mithalten kann.
  7,5 / 10
Durchschnitt: 7.6 (aus 9 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[12-12-2013 22:58] 
Boxart

Gun


Entwickler: Neversoft Entertainment
Publisher: Activision
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 10. November 2005
Ein gutes Spiel. Der Umfang ist nicht so groß, das Spiel ziemlich linear, aber es unterhaält von Anfang bis Ende und man muss nicht elendig viel Zeit mitbringen, um den Titel spielen zu können. In vielerlei Hinsicht hat es Schwächen, weshalb man keinen Toptitel erwarten darf, aber wer tut das bei diesem Spiel schon?

Wer das Spiel heute irgendwo günstig sieht, kann bedenkenlos zugreifen und sich gut unterhalten. Es ist sicher kein RDR, aber das ist wirklich mehr als OK.
  8 / 10
Durchschnitt: 7.7 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von music-for-life zu
[12-12-2013 9:07] 
Boxart

Legend of Zelda: Four Swords Adventures


Entwickler: Nintendo EAD - SDG Aonuma
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 07. Januar 2005
Ich konnte leider nie in den Genuss kommen, dieses Spiel wirklich lange zu spielen, da ist es mir nur ausgeliehen habe, aber es ist eine gelungene Sache, Zelda in ein Multiplayergame zu transferieren.

Meiner Meinung nach gut gelungen, schöne grafische Elemente. Irgendwie passt dieser Comicstil zu dieser 2D-Vogelperspektive am Besten.

  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 9 Beiträgen)
Leserwertung von music-for-life zu
[11-12-2013 21:10] 
Boxart

Legend of Zelda: Collector´s Edition


Entwickler: Nintendo EAD
Publisher: Nintendo
Genre: Genre-Mix
Bisher kein Europa-Release geplant
Diese Collection hätte Nintendo in den öffentlichen Verkauf geben sollen, denn es gibt nichts besseres als die beiden N64-Meilensteine Ocarina of Time und Majora's Mask auf einer Disk vereint. Endlich war es auch mir möglich Majora's Mask in vollen Zügen zu genießen!
  10 / 10
Durchschnitt: 9.3 (aus 15 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:48] 
Boxart

Eternal Darkness: Sanity´s Requiem


Entwickler: Silicon Knights
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 01. November 2002
Einer der allerbesten Gamecube-Titel. Die Erzählweise und die Atmosphäre sind herausragend und das Spiel beschäftigt einen über das reine Spielerlebnis hinaus. Schwachpunkte sind die manchmal etwas behäbige Steuerung und die berühmten Sanity-Effekte. Die sind zwar eine nette Spielerei, aber haben eigentlich nie den gewünschten Effekt. Im Gegenteil, man wird aus dem Spiel rausgerissen: "Ah, ja, wieder so ein Effekt. Wann geht es weiter?". Das ist schade, denn die Idee dahinter ist eigentlich sehr gut.

Trotzdem bleibt ein ungemein packendes, spannendes Spiel, das in keiner GC-Sammlung fehlen sollte.
  9,4 / 10
Durchschnitt: 8.6 (aus 33 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:45] 
Boxart

Legend of Zelda: Ocarina of Time / Master Quest


Entwickler: Nintendo EAD
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - Action Adventure
Bisher kein Europa-Release geplant
Ein wirklich toller Bonus zu The Wind Waker, wennglich es einem noch deutlicher vor Augen führt, wie schwach TWW eigentlich ist.

Bewertet man nur OoT, muss man nach wie vor zu dem Schluss kommen, dass es sich hier um eines der besten Spiele aller Zeiten handelt. Da dies aber nicht die N64-Version ist und die Dreingabe von Master Quest zwar eine Willkommene Abwechslung ist, aber nicht durchgängig stimmig (einige Neuplatzierungen und Veränderungen wirklich wie schlecht zusammengebaute Versatzstücke der eigentlichen Dungeons), kann man hier nicht mehr von einem perfekten Spiel sprechen.
  9,2 / 10
Durchschnitt: 9.1 (aus 25 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:43] 
Boxart

Metroid Prime


Entwickler: Retro Studios
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure - 1st Person
Erhältlich seit: 21. März 2003
Es gibt einen Haufen guter Spiele, bei denen man sich an Kleinigkeiten stört, die insgesamt aber doch noch sehr überzeugend sind. Von diesen Spielen hat man in jeder Generation ausreichend, sie sind das Fleisch einer Konsolengeneration. Die Seele der jeweiligen Generation drückt sich in vereinzelten Spielen aus, die ein ungleich dichteres, tieferes Spielerlebnis möglich machen. Spiele, die Szenen und Orte beinhalten, an die man sich noch nach Jahren genau und vor allem überaus gerne erinnert. Diese Spiele sind jedoch selbstverständlich letztlich auch nur Spiele und so haben auch sie Schwachpunkte, Längen, Hochs und Tiefs.

Wenn man aber erstmal auf diese Art gepackt ist, ist es wirklich völlig egal, ob es da objektiv ein paar Mängel gibt, ob der eine Endgegner nicht vielleicht etwas unfair war oder die Kamera in der einen Sequenz versagt hat. Vielleicht gab es auch mal Clippingfehler, oder man brauchte an einer Stelle Glück, um weiterzukommen. Alles egal und mit einem Wisch vom Tisch, denn diese Spiele sind für mich der eigentliche Grund, Videospiele doch noch für mehr als einen entspannenden Zeitvertreib zu halten. Hin und wieder erreichen Videospiele eien Intensität, dass sie wirklich relevant für einen werden. Metroid Prime ist relevant. Ich hatte die 2D-Teile kaum vorher gespielt, war aber von Anfang an von der Welt aufgesogen, von Präsentation, Sound, Steuerung und den Gebieten beeindruckt.

An die Auftritte von Mario und Zelda auf dem N64 wird man sich sehr lange erinnern. Das erste mal auf der Rutschbahn, in Zoras Reich oder im Schlossgarten und vor dem Geistertempel nach dem endlosen Marsch durch die Wüste. Die Gumbas, Marlon und vielleicht sogar der elende Tingle. Das alles bleibt. Genauso wie das Herabsteigen in die Phazon-Minen, der Stromausfall nach Erhalten des X-Ray-Visors oder die Eröffnungssequenz auf dem Schiff der Piraten. Ein Spiel für die Ewigkeit
  10 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 63 Beiträgen)
Leserwertung von Obi-Biber zu
[22-11-2013 13:37] 
Boxart

Resident Evil 4


Entwickler: Capcom
Publisher: Nintendo
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 23. März 2005
Ich war bei Resident Evil Spielen stets hin- und hergerissen. Seit 10 Jahren fasziniert mich die Geschichte um den Umbrella-Konzern und ich war stets begierig darauf, mehr über die Spiele und die Hintergründe zu erfahren. Teil 2 habe ich irgendwann sogar durchgespielt doch spätestens, als die Reihe auf dem Gamecube erschien, war ich desinteressiert und vor allem vom Gameplay genervt.

Teil 4 hat mich in all den großen Ankündigungen dann doch interessiert und ich habe es mir gekauft. Undwar begeistert. Es bringt Spaß. Resident Evil hat nie Spaß gemacht. Rein vom Spierlerischen her. Es ist kein interaktiver Film mehr. Die Bosskämpfe sind zum Teil grandios und ganz klassische Videospielbosskämpfe. Gruseliger hätte es trotzdem sein können. Aber wenn man das Spiel aus der Reihe heraushebt und nicht von Schockeffekten und Dauergrusel ausgeht, ist es einfach ein unsagbar brilliantes, abwechslungsreiches, wunderschönes Action-Spiel.
  9,2 / 10
Durchschnitt: 9.1 (aus 55 Beiträgen)
Aktuell @ GU