GameCube » GameCube Features & Specials » Super Mario - Unser Sonnenschein

Super Mario - Unser Sonnenschein

-> Drucken -> kommentieren
Dann verging ein halbes Jahr bis zur E3 2001 im Mai, als das erste Mal im Westen die kommenden GameCube Titel angespielt werden durften. Von einem klassischen Mario-Titel in altbekannter Jump'n'Run Manier war leider weit und breit nichts zu hören. Die Aufmerksamkeit wollte Nintendo bzw. Miyamoto auf Luigi's Mansion und das innovative Pikmin lenken. Auf der Pressekonferenz titelte Miyamoto persönlich Luigi's Mansion gar als "nächsten Titel der Mario-Serie" an und demonstrierte das etwas sonderbare Spielprinzip. Grafisch machte der Titel einiges her, auch wenn er nicht gerade die Referenz darstellte; Lichteffekte, Staubpartikel, transparente Geister und etliches mehr begeisterten das Auge. Was das Gameplay anbelangt, da schieden sich die Meinungen. Einige empfanden es als etwas neues und andere vermissten Sprungpassagen.

Gezeigt wurden ausserdem noch einige Titel auf Band. Darunter auch ein kurzer Videoschnipsel zum kommenden Mario Kart GC (Arbeitstitel). Zwar war lediglich eine riesige Betonplattform mit dutzenden von "Mario Kart" Aufschriften zu sehen, wo Mario und Luigi auf ihren Karts ihre Runden drehten. Klar war, dass diese Demo nicht das Endprodukt widerspiegelt, sondern zu Beweis gab, dass die Mario Kart-Serie einen würdigen Nachfolger auf dem GameCube bekommen wird.

 Autor:
Thomas Fontana
Features
Vom Kartenspiel zum Game Boy Theme
Wir wurden zum Eröffnungstag der Sonderausstellung im Landesmuseum Koblenz eingeladen. Warum es sich lohnt, der Ausstellung einen Besuch abzustatten, erfahrt ihr in unserem Bericht.
Feature lesen
Sonic The Hedgehog - 15 Jahre im Dauerspurt Theme
Teil 1 - Segas Überschalligel feiert Geburtstag! In unserem Special zum Jubiläum werfen wir einen ausführlichen Blick auf die letzten 15 Jahre mit Sonic the Hedgehog!
Feature lesen