GameCube » GameCube Features & Specials » Super Mario - Unser Sonnenschein

Super Mario - Unser Sonnenschein

-> Drucken -> kommentieren
Im August 2000 sass man angespannt auf seinem Sessel und erhoffte sich von der damaligen Spaceworld so manches - schliesslich sollte Nintendos nächste Konsolengeneration erstmals offiziell vorgestellt werden. Neben der Konsole selbst, zeigte man auch diverse Grafikdemos. Darunter waren zu sehen: Ausschnitte aus einem Geisterhaus mit Luigi, Rogue Squadron, WaveRace, Perfect Dark, Metroid, Mauzis Pokémon Party und so etliches mehr. Eigens für die Grafikpräsentation fertigte Miyamoto und sein Team eine Mario 128-Demo an, in deren sich genau 128 Marios über den Bildschirm tummelten, einander von der Plattform stiessen, Kisten in der Gegend umher trugen und anschliessend ins Nichts warfen.

Gezeigt wurden auch verschiedene grafische Effekt. Zu sehen war beispielsweise der Cel-Shading Look. Auch wenn die Texturen nicht allzu scharf und detailliert waren, zeigte die Demo eine beachtliche grafische Leistung ohne Frameraten Einbrüche. Unten war eine Leiste zu sehen, die angab wieviel Prozent des GCN belastet wird. Dieser Balken befand sich meistens im ersten Drittel, d.h. der GameCube hätte noch zwei Drittel an Recourssen zur Verfügung gehabt. Ihr werdet noch erstaunt sein, wieviel Miyamoto eigentlich mit der Demo schon verraten hatte - dazu aber später mehr.

Später stellte sich heraus, dass aus der Grafikdemo mit Luigi ein eigenständiges Spiel wird. Die Ähnlichkeit mit diversen Levels aus älteren Mario-Spielen waren nicht aus zu machen. Fast in jedem Mario-Spiel wanderte Mario durch ein spukendes Schloss mit den altbekannten Boos. Das war auch der Beginn der grossen Spekulationen und Gerüchte. Das ganze Herrenhaus solle nur ein Level des künftigen Mario-Teils sein. Man werde Mario befreien können und ab da an würde man entweder als Mario oder Luigi durch die nächsten Levels hüpfen können. Doch der Schein trübte und Miyamoto dementierte ähnliche Gerüchte: "Es sei ein eigenständiges Spiel mit dem momentanen Projektnamen Luigi's Mansion!"


 Autor:
Thomas Fontana
Features
Vom Kartenspiel zum Game Boy Theme
Wir wurden zum Eröffnungstag der Sonderausstellung im Landesmuseum Koblenz eingeladen. Warum es sich lohnt, der Ausstellung einen Besuch abzustatten, erfahrt ihr in unserem Bericht.
Feature lesen
Sonic The Hedgehog - 15 Jahre im Dauerspurt Theme
Teil 1 - Segas Überschalligel feiert Geburtstag! In unserem Special zum Jubiläum werfen wir einen ausführlichen Blick auf die letzten 15 Jahre mit Sonic the Hedgehog!
Feature lesen