GameCube » GameCube Features & Specials » Super Mario - Unser Sonnenschein

Super Mario - Unser Sonnenschein

-> Drucken -> kommentieren
Und genau diese Kreatur [Anm. d. Red. die Ähnichkeit zu einer Zwiebel ist unübersehbar] stellt im ganzen Video die Schlüsselfigur dar. Denn dieser Schurke ist der Sündenbock, der die Küstenstadt verschmutzt. Er wandert von Ort zu Ort und sprüht Farbe aus der Öffnung seines Oberkopfes.


Was? Ihr glaubt uns nicht? Dann schaut mal dieses animierte Gif an. Habt ihr es nun entdeckt? Wenn nicht, dann schaut bitte nochmals. Jedenfalls hat dieser seltsame Gesell an seinem Oberkopf eine Öffnung, diese verhält sich ähnlich wie aus alten Mario-Titel bekannte Piranhapflanzen, welche Feuerkugeln spucken. Anfangs ist sie geschlossen, dann wölbt sie sich nach aussen, bis schlussendlich die Öffnung gross genug ist und die Farbe herauskatapultiert wird.

Als wäre das noch nicht genug, so hat er seine kleinen Mitgehilfen dabei. Dachte man beim ersten Betrachten des Videos noch irgendwelche Gumbas durch die Stadt streifen zu sehen, so entpuppen die sich beim genaueren Hinschauen als orangegoldene Pilze. Diese Giftpilze werden vom Riesen durch sein zweiter Ausgang am After in die Welt ausgesandt und rutschen dann in der frisch in die Welt gesetzten Farbe des Herrchens wild herum, dass so gut wie nirgends mehr ein Stückchen der Umgebung farblos bleibt.

 Autor:
Thomas Fontana
Features
Vom Kartenspiel zum Game Boy Theme
Wir wurden zum Eröffnungstag der Sonderausstellung im Landesmuseum Koblenz eingeladen. Warum es sich lohnt, der Ausstellung einen Besuch abzustatten, erfahrt ihr in unserem Bericht.
Feature lesen
Sonic The Hedgehog - 15 Jahre im Dauerspurt Theme
Teil 1 - Segas Überschalligel feiert Geburtstag! In unserem Special zum Jubiläum werfen wir einen ausführlichen Blick auf die letzten 15 Jahre mit Sonic the Hedgehog!
Feature lesen